1999-2004
menü schließen

formular
menü schließen

abteilungsleiter

telefon
webdesign
Von 1999
bis heute


menü schließen
trainer
vorstand
gruppen

menü schließen
menü schließen


kosten
antragformular
jahrestermine
sondertraining
ferientermine

menü schließen
zeiten
anfahrt
tänze

menü schließen




Jahr 1999
Jahr 2000
Jahr 2001
Jahr 2002
Jahr 2003
Jahr 2004

25. Februar 2004
Besuch eines Kultur-Besens in Stuttgart-Feuerbach
Die unternehmungslustigen Tänzer aus den Montagsgruppen ließen sich von den "Fräuleins" mit ihrer mitreißenden Show und den fetzigen Songs der 20er Jahre begeisterten. Zwischen ihren drei Auftritten trainierten wir die Lachmuskeln, denn der schwäbisch-knitze Hellmut Mattern mit seinem urigen Humor trieb uns die Tränen in die Augen.
Dies alles geschah im ausgeräumten Wohnzimmer der Nichtraucher-Besenwirtschaft von Jürgen Krug in Feuerbach und bescherte uns einen absolut kurzweiligen Aschermittwoch. Auf den nächsten Besuch im "Kulturbesen" freuen wir uns schon heute!







Februar/März 2004
Tanzabende für Eltern
Die heranwachsenden Kinder wagen die ersten Schritte auf dem Parkett. Da müssen sich die Eltern ranhalten, um sich beim Abschlussball sicher zu fühlen.
Die Tanzabteilung der KSG Gerlingen bot deshalb im Februar/März 2004 an, im Rahmen von 5 "Schnupperabenden" (montags 21 bis 22 Uhr) die Kenntnisse "abschlussballsicher" aufzufrischen. Der Start erfolgte 8 Wochen vor dem Abschlussball. Die zahlreichen Teilnehmer waren über diese Möglichkeiten begeistert. Sie haben in der Jahnhalle unter der Anleitung unseres professionellen Trainerehepaars Simen fleißig und erfolgreich geübt. Auf vielfachen Wunsch werden wir dieses Angebot auch im nächsten Jahr wiederholen
nach oben

Skiausfahrt vom 12. - 14. März 2004
in Hirschegg im Kleinwalsertal.
Und für jeden war etwas dabei. Wir hatten Alpine, Langläufer, Winterwanderer und einen "Krückenmann", und alle hatten gute Laune und viel Freude im Gepäck. Da konnte der Wettergott nicht anders, als sich von seiner strahlensten Seite zu zeigen.
Es waren einige Klippen zu überwinden, bis alle 22 Teilnehmer im Hotel untergebracht waren. Umso mehr genossen wir die Aussicht auf die Bergwelt aus dem für uns reservierten Wintergarten, die Verpflegung und die nette Betreuung.
Mit einem guten, gemütlichen Abendessen im Hotel in Hirschegg ging am Sonntagabend ein gemeinsames, sehr harmonisches Wochenende zu Ende. Alle Teilnehmer sind wohlbehalten zu Hause angekommen.
nach oben

24. März 2004
"Hildegard Knef-Abend"
Fünf Paare der Tanzsportgruppe der KSG gestalteten einen "Hildegard Knef-Abend" im Rahmen des "Nachtcafes" im Breitwiesenhaus Gerlingen. Die 5 gezeigten Tänze wurden umrahmt von zwei Knef-Chansons und kleinen Lesungen aus ihrem Buch "Der geschenkte Gaul".
Anschließend fanden die Tanzpaare noch Zeit für einen kleinen Umtrunk und Gespräche mit den anwesenden Bewohnern des Hauses, die diese Abwechslung dankbar aufnahmen.
nach oben

24. April 2004
Ball um das Stuttgarter Rössle
In der wunderschönen Atmosphäre der denkmalgeschützten Feuerbacher Festhalle begeisterten 12 ausdrucksstarke deutsche Turnierpaare. Im Rahmen des traditionellen "Ball um das Stuttgarter Rössle" präsentierten sie die fünf Lateinamerikanischen Tänze und eine eindruckvolle Standardtanz-Show. Unsere vielen teilnehmenden Mitglieder genossen wie jedes Jahr diesen abwechslungsreichen und spannenden Abend, auch wenn Sie bei ihren Siegertipps dieses Mal leicht daneben lagen.
nach oben

Radtour am 20. Juni 2004
An diesem Samstag trafen sich 17 gut gelaunte TänzerInnen und drei unternehmungslustige Kinder zur Fahrradtour. An der Glems entlang, wo es sich einfach wunderbar radeln lässt und wir nebenher noch Pferde, Esel und Schafe und die herrliche Natur bewundern konnten ging's über das Glemseck zum Mittagessen ins Krummbachtal.
Vier Radler mussten sich danach schweren Herzens von uns verabschieden, der Rest machte sich noch auf den Weg zum Bärenschlössle. Ideales Radfahrwetter, nette Gespräche, humorvolle Beiträge, eine für alle leicht zu bewältigende Tour von 35 km haben uns einen richtig schönen, harmonischen Tag beschert.
nach oben

19. September 2004
Weinwanderung
Am Sonntag trafen sich 33 Mitglieder der Tanzabteilung der KSG zu einer Weinwanderung rund um den Roten- und Württemberg mit Startpunkt in Obertürkheim. Die erste Station war das Weinbaumuseum in Uhlbach, ein beeindruckendes Gebäude, die ehemalige Kelter, mit sehenswerten Exponaten vom Weinbau, beginnend mit der Römerzeit bis in unsere Gegenwart.
Nach ca. einstündiger Besichtigungspause ging es weiter zum Württemberg mit der Grabkapelle von Königin Katharina und König Wilhelm von Württemberg. Von hieraus gelangten die hungrigen und durstigen Wanderer wohlbehalten bis zur Besenwirtschaft des Weingutes Gerhard Zaiß am Ortsrand von Untertürkheim. Dort genossen alle den hauseigenen Roten oder Weißen mit reichlichem Vesper aus traditionellem Angebot. Um ca. 15.30 Uhr erreichte die Gruppe nach der Wanderung um den Mönchberg vollzählig die S-Bahnstation Obertürkheim, unseren morgendlichen Ausgangspunkt. Der Weg um den Mönchsberg brachte noch manch "weinbergveredelnde" Traubennascherei. Um den Ertrag zu verbessern, schneiden die Winzer Trauben ab und es finden sich große Mengen in verschiedenen Reifegraden unter den Weinstöcken. Zufrieden und fröhlich verabschiedeten sich nach und nach gegen 17:00 Uhr alle Teilnehmer aus der U6 nach Gerlingen.

nach oben