1999-2004
menü schließen

formular
menü schließen

abteilungsleiter

telefon
webdesign
Von 1999
bis heute


menü schließen
trainer
vorstand
gruppen

menü schließen
menü schließen


kosten
antragformular
jahrestermine
sondertraining
ferientermine

menü schließen
zeiten
anfahrt
tänze

menü schließen




Jahr 1999
Jahr 2000
Jahr 2001
Jahr 2002
Jahr 2003
Jahr 2004

Tanz in den Herbst am 16. Oktober 1999
Zur diesjährige Herbsttanzveranstaltung hatten die 20-Uhr-Gruppe und die Jugendgruppe eingeladen. Und die Eingeladenen kamen in so großer Zahl, daß schnell noch einige Tische in der Jahnhalle aufgebaut werden mußten. Es konnten Gäste der befreundeten Tanz-abteilungen des MTV Stuttgart, des TuS Stuttgart, der SpVgg Hirschlanden-Schöckingen, der SG Weilimdorf, TSV Eltingen, TV Sersheim und die Tanzsportgruppe der Fa. IBM Sindelfingen begrüßt werden.
In der herbstlich geschmückten Jahnhalle, mit ihrer besonderen Atmosphäre, kam sehr schnell eine gute Stimmung auf. Nicht nur wegen dem kalten Buffett und dem Getränkeangebot. Es waren die beschwingten Melodien, die die Paare auf die Tanzfläche lockten. Es wechselten Standard und Latein in bunter Folge und so mancher Tanzbegeisterte konnte neue Figuren bewundern.
Zu den Höhepunkten baten dann unsere Tanztrainer, Doris und Klaus Simen, auf die Tanzfläche. Es gab für alle Mambo Number 5 und später noch eine große Cha-Cha-Formation. Und fast alle tanzten begeistert mit. So war es für alle ein gelungener Abend und die Gäste versprachen beim Abschied: Beim nächsten Mal kommen wir gerne wieder. Nicht vergessen werden sollen die fleißigen Helferinnen und Helfer der veranstaltenden Gruppen, ohne die ein solcher Abend nicht möglich ist. Ein großes Dankeschön!

Weihnachtsfeier am 15. Dezember 1999
Sektempfang, sprühende Wunderkerzen, gemütliches Kerzenlicht ... Die traditionelle Weihnachtsfeier der KSG Tanzabteilung stand 1999 ganz im strahlenden Licht des runden Geburtstages unseres Tanztrainers Klaus Simen. Die Montag-20.00-Uhr-Gruppe hatte dieses Jahr die Organisation übernommen und in die Jahnhalle eingeladen, die weihnachtlich geschmückt wurde und den festlichen Rahmen für einen mit lauter Höhepunkten gespickten Abend bildete. Nach einem gebührenden Empfang des Geburtstagsgastes und der feierlichen Überreichung des Geburtstagsgeschenkes von der Abteilungsleiterin Angelika Grüschow-Heinrich stand zunächst das tolle Buffet mit einer herausragenden 3stöckigen Geburtstagstorte mit Tanzemblem im Mittelpunkt. Dieses Buffet wurde als Geburtstagsüberraschung und als Weihnachtsfeierschmaus aufgebaut und war nur durch die tatkräftige Mithilfe und Spende aller möglich. An gestalterischen Ideen, Anregungen und selbstgemachten Speisen herrschte kein Mangel.
Danach wurde das Abtanzen überflüssiger Kalorien - Tanzen macht wieder schlank - durch überraschende Einlagen unterbrochen. Für humorige Vorträge vom Tanztrainerpaar Doris und Klaus Simen, Walter Schweizers Rundgesang sowie schwäbische Tanzreime und das einstudierte Liedgut über Tanzhighlights, vorgetragen von der Mittwoch-20.00-Uhr-Gruppe, gab es viel verdienten Beifall. Ein lustiges Bewegungsspiel rundete die kombinierte Weihnachts-Geburtstagsfeier ab.
Alles in allem war es ein sehr gelungener Abend, für den an dieser Stelle allen Helfern und Mitwirkenden herzlichen Dank zu sagen ist und der sicherlich auch allen Teilnehmern in Erinnerung bleiben wird. Zum Abschluss blieb nur noch zu sagen:
Ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2000.

nach oben