1999-2004
menü schließen

formular
menü schließen

abteilungsleiter

telefon
webdesign
Von 1999
bis heute


menü schließen
trainer
vorstand
gruppen

menü schließen
menü schließen


kosten
antragformular
jahrestermine
sondertraining
ferientermine

menü schließen
zeiten
anfahrt
tänze

menü schließen

Abteilungsver-
sammlung

Fahrradtour
Sommerabschluss
Wanderung
Jahresabschluss



Die Abteilungsversammlung vom 11.03.2015
fand in diesem Jahr im KSG-Vereinheim statt. Viele trafen sich schon etwas früher zum gemeinsamen Abendessen. Um 19:30 Uhr eröffnete Wolfgang Hiss die Versammlung. Er berichtete über die Zusammenlegung der Montagsgruppen, die Einführung eines neuen Salsa-Kurses, der sehr gut angenommen wurde, und die gut funktionierende Öffentlichkeitsarbeit. Der Hauptverein sucht Interessierte, die in einer der Arbeitsgruppen bei der Analyse und Zukunftsplanung des KSG mitwirken wollen.
Nach den Berichten der Gruppensprecher zeigte Michael Lutscher eine Übersicht über die Entwicklung der Mitgliederzahl und der Finanzen, die beide in gutem und stabilen Zustand seien. Sein Vorschlag, den Abteilungsbeitrag auf 100 € pro Jahr zu senken, wurde gerne angenommen. Nach dem Bericht der Kassenprüfer entlastete die Abteilungsversammlung den gesamten Abteilungsvorstand.
Nachdem sich keine weiteren Kandidaten fanden, wurde der bisherige Abteilungsleiter, der Vorstand und die Kassenprüfer erneut gewählt.
Die Diskussion und Abstimmung über unsere gesellschaftlichen Aktivitäten führten zu den Vorhaben Fahrradtour, Latein-Workshop, Tanzabend(e) im KSG-Heim, und Faschingsparty 2016. In 2016 ist auch das 30-jährige Jubiläum der Tanzabteilung. Dieses soll angemessen begangen werden. Um 21 Uhr wurde die harmonische und konstrukitve Versammlung beendet. Herzlichen Dank allen Beteiligten.

nach oben




Unsere Fahrradtour am 11.07.2015:
Ein wahrhaft heißes Unternehmen!
Einige unerschrockene Tänzer trafen sich am Sonntag, den 11.07.2015 zum Fahrradausflug. Die Sonne brannte gnadenlos und flugs wurde die Tour in den Wald verlegt.
Dort ging es bei erträglicheren Temperaturen übers Hasenbrünnele dem Radelthon entlang, am Schwarzwildpark vorbei zu unserer ersten Rast im Waldheim Heslach, wo wir bei Saft-Schorle und kleinen Stärkungen viel Zeit zum Plaudern hatten. Am Nachmittag ging's über den Pfaffenwald zum Katzenbacher Hof und von dort übers Glemseck die Glems entlang bis zum Höfinger Sportverein. Dort überraschte uns ein punktgenau über uns herunterprasselnder Regenschauer und animierte zu einem erfrischenden Tänzchen im Regen.


nach oben



(Fahren Sie mit der Maus über das Bild - Diashow startet)
Der Sommerabschluss im Zeichen Hollywoods
29.07.2015. Aula der Pestalozzischule
Die geladenen Gäste schritten gut gelaunt über den Roten Teppich zu unserem Sommerabschluss. Bei Sektempfang und Small-Talk begrüßte man sich, erzählte sich Neuigkeiten und freute sich, dabei zu sein.
Beim Filmquiz galt es dann, seine Hollywoodtauglichkeit unter Beweis zu stellen. Nach dem erlesenen Buffet kam Spannung auf: Vier Männer im Schwarzen Anzug, mit Sonnenbrille und Hut – die Boys-Group - begannen zu tanzen. Dann plötzlich ein Musikwechsel. Und nun begann ein Striptease! Aber rasch wurde ein Leintuch vorgehalten, so dass nur die Köpfe sichtbar waren. Die Kleidungsstücke flogen. Das Ergebnis aber wurde dem Publikum nicht vorenthalten: Da standen nun vier Baletttänzerinnen im Röckchen und tanzten den "Schwanensee".
Später animierte Klaus alle zu einem Tänzchen und studierte aus seinem unendlichen Repertoire mit uns einen Zirtacki ein, den die fröhliche Gesellschaft ausgelassen tanzte. Es war wieder ein sehr schöner und gut gelungener Sommerabschluss. Herzlichen Dank an die Mi-20-Uhr-Gruppe.

nach oben





Zwanzigtausend Schritte am 27.09.2015
Am Sonntag trafen sich die Tänzer zum diesjährigen Wandertag. In guter Stimmung wanderten wir im Wald zum Hasenbrünnele und von dort ins Feuerbacher Tal. Diesem folgten wir und erklommen auf der anderen Seite die Höhe, wo wir das Mittagessen dank dem guten Wetter im Freien genießen konnten.
Danach ging's über den in üppiger Blumenpracht stehenden Killesberg nach Feuerbach, wo wir den Ausflug bei Kaffee und Kuchen ausklingen ließen. Ausgesucht und organisiert hatte den Tag die Montag-20-Uhr-Gruppe. Herzlichen Dank für diesen schönen Tag.

nach oben





Jahresabschluss am 16.12.2015
Die traditionelle Weihnachtsfeier mit Glühwein, Punsch, Rede des Vorstands, einem vorzügliches Buffet, einem Gedicht, einem Spiel, Singen mit Gitarrenbegleitung und lebhaften Gesprächen war wieder sehr kurzweilig.
Wir wünschen allen unseren Mitgliedern ein fröhliches Fest und kommt gesund ins Neue Jahr.

nach oben